Die Biographie des Autors

Rüdiger Suchsland

 
 
lebt in Berlin. Er studierte Geschichte, Philosophie und Politikwissenschaft, und ist heute als Journalist, Kritiker und cultural activist tätig. Er arbeitet für Printmedien, Radio und Internet, kuratiert und lehrt.

Seine Themenschwerpunkte sind Film, Geschichte, Theorie, Ostasien, Zeitgeist und Popkultur. Gemeinsam mit Josef Schnelle schrieb er das Buch “Zeichen und Wunder: Das Kino von Zhang Yimou und Wong Kar-Wai.” (2008).

Nun hat er für sein Filmdebüt die Seiten gewechselt.


Rüdiger Suchsland